Skip to main content

Sportphysiotherapie

By 22. Juni 2021Juli 16th, 2021Jenny, Manuela, Matthias, Rea, Salomon, Tim, Uncategorized

Sportphysiotherapie

Sportphysiotherapie eignet sich für Profisportler auf allen Niveaus und aus allen Disziplinen sowie ambitionierte Hobbysportler. Ob zur akuten Behandlung nach Sportverletzungen, zur Rehabilitation nach einer Operation, zur Verletzungsprävention oder Leistungsoptimierung, wir begleiten Sie kompetent und fokussiert an Ihr Ziel.

Mit unserem erfahrenen Sportphysiotherapeuten-Team betreuen wir mit viel praktischem Knowhow sowohl regionale wie auch nationale Eliteteams, Spitzen- und Nachwuchssportler nach sportspezifischen und sportorthopädischen Gesichtspunkten.

Unser Ziel ist es, gemeinsam eine optimale Betreuung und Behandlung zu planen, ganz unabhängig vom Leistungsniveau, der Sportart oder der Altersklasse. Wir orientieren uns an den neusten Erkenntnissen der evidenzbasierten Sportphysiotherapie und bauen diese gezielt in Ihr Trainingsprogramm mit ein.

Als «Swiss Olympic Medical Partner» arbeiten wir eng mit der Sportmedizin der Rappjmed AG zusammen und pflegen auch mit anderen ausgewiesenen Kapazitäten der Sportmedizin und Sportorthopädie einen aktiven Austausch.

Zur Analyse ihrer Bewegungsabläufe oder zur objektiven Kraftmessung verlassen wir uns auf modernste Technologie von Orthelligent Pro und ActivForce.

Behandlung von Sportverletzungen, Reha nach Operationen, Leistungsoptimierung und Prävention sind unsere klaren Stärken.

Häufig gestellte Fragen

Ist die Sportphysiotherapie für alle Sportler geeignet? Auch für Hobby- und Freizeitsportler?

Die Sportphysiotherapie eignet sich für alle sportbegeisterten Personen jeglichen Alters, vom Freizeitsportler bis zum Topathleten. Ob Sie eine Sportverletzung oder eine Operation hinter sich haben, ob Sie einfach fitter werden wollen oder Sie als Sportler präventiv in Ihre Leistungsoptimierung investieren wollen, hier sind Sie bei uns genau richtig.

Wann kann ich nach einer Operation oder Verletzung mit Sportphysiotherapie beginnen?

Wann und womit Sie nach der Operation als Erstes beginnen können, sprechen wir gerne direkt mit ihrem Operateur ab. In der Regel können Sie bereits in den ersten Wochen der postoperativen Frührehabilitation mit leichten Übungen und entzündungs- und schmerzlindernden Massnahmen beginnen.

Kann die Sportphysiotherapie auch bei chronischen Rücken- und Gelenksschmerzen helfen?

Gerade eine wohldosierte Kräftigung der gelenkstützenden und stabilisierenden Muskulatur kann einen grossen schmerzlindernden Effekt bewirken. Ein regelmässiges individuell angepasstes Krafttraining ist erwiesenermassen das Beste, was Sie selbst aktiv unternehmen können.

Was sind die Vorteile von einem «Swiss Olympic Medical Partner»?

Das grosse Netzwerk an erfahrenen Spezialisten innerhalb der «Swiss Olympic Medical Partner» ermöglicht es Ihnen, in der ganzen Schweiz einen möglichst raschen Zugang zu fachkompetenter Beratung zu erhalten. Auch ohne dass Sie einem olympischen Kader angehören, garantieren wir Ihnen eine massgeschneiderte interdisziplinäre Betreuung, bei der wir als Sportphysiotherapie im selben Haus «Hand in Hand» mit der Sportmedizin, der Sportorthopädie, der Ernährungsberatung, der TCM, der Osteopathie u.v.m. zusammenarbeiten.

Termin vereinbaren

055 212 66 77
info@physio-greter.ch

Unsere Spezialistinnen und Spezialisten

Salomon Frei

Salomon Frei

dipl. Physiotherapeut M.Sc.

Tim Meyer

Tim Meyer

dipl. Physiotherapeut B.Sc.

Rea Bendler

Rea Bendler

dipl. Physiotherapeutin B.Sc.

Matthias Auckenthaler

Matthias Auckenthaler

dipl. Physiotherapeut B.Sc.

Manuela Lendi

Manuela Lendi

dipl. Physiotherapeutin B.Sc.

Jenny Hösli

Jenny Hösli

dipl. Physiotherapeutin B.Sc.